Mal was neues ...

10. – 30.01.2017: Gemeinschaftsausstellung mit 15 Kulturpreisträgern im Main-Kinzig-Forum Gelnhausen

Gemeinschaftsausstellung mit 7 Preisträgerinnen und 8 Preisträgern

Die erste Ausstellung im Main-Kinzig-Forum des Jahres 2017 stand wie schon in den Jahren zuvor unter der Überschrift „Kulturpreisträger stellen aus“. Doch dieses Mal sollte es nicht ein einzelner Kulturpreisträger sein, sondern 15 beteiligten sich an dieser besonderen Ausstellung.

Seit 40 Jahren wird im Main-Kinzig-Kreis der Kulturpreis verliehen. Im November des vergangenen Jahres fand die 40. Preisverleihung im Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums in Gelnhausen statt. Die Fachgruppe Kultur des Main-Kinzig-Kreises hatet zu diesem Jubiläum ein besonderes Konzept erstellt, das weniger einen akademischen Rahmen hat, dafür aber die Preisträger in den Vordergrund stellt. Mit der Ausstellung „Mal was Neues“ wurde erstmals eine Gemeinschaftsausstellung in Form einer Werkschau präsentiert. Sieben Preisträgerinnen und acht Preisträger nahmen an der Ausstellung teil:

DOROTHEE BECKER · ANGELA BUGDAHL · JOERG EYFFERTH · MERJA HERZOG-HELLSTÉN · PETER HROMEK · INK · MATTHIAS KRAUS · FAXE MÜLLER · DORLE OBLÄNDER(†) · Q.FELL · KATHARINA RESCHKE · MANFRED M. RUBRECHT · DORIS SCHMIDT-HAUB · HANS TICHA · ANDREAS WALD

Der Kurator, Joerg Eyfferth, selbst Kulturpreisträger und Vorsitzender des Hanauer Kulturvereins, gab zur Eröffnung eine Einführung. Musikalisch wurde die Eröffnung durch Leander Kippenberg (Cello) begleitet. Dem Titel der Ausstellung entsprechend konnte man neue Kunstwerke der Preisträger sehen, die nicht älter als zwei Jahre sind. So erhielten die zahlreichen Besucher einen Einblick in das aktuelle Schaffen der Künstlerinnen und Künstler.

>>> Zum Einladungsfolder

Mal was neues ...

10. – 30.01.2017: Gemeinschaftsausstellung mit 15 Kulturpreisträgern im Main-Kinzig-Forum Gelnhausen

Preiswert!

26.03.2017: Konzert mit musikalischen Kulturpreisträgern im Congress Park Hanau

Kulturpreisverleihung 2016

Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler übergab Kulturpreise

faxe mueller de klein

Homepage des Monats ...

Besuchen Sie die Homepage des Künstlers Faxe Müller (Kulturpreisträger 1998) und informieren Sie sich über sein aktuelles Wirken:

www.faxe-mueller.de